Türschild basteln (+6 Jahre)

Türschild basteln (+6 Jahre)

„Dieses Zimmer gehört...“ . Mit diesem Türschild können die Kinder ihr Zimmer entsprechend kennzeichnen. Wer andere vom Zutritt abhalten möchte, könnte auch ein Schild mit „Stopp“ oder „Geschlossen“ erstellen.

Das Basteln des Türschildes dauert ungefähr 45 Minuten.

ALTERSEMPFEHLUNG:
ab 6 Jahren

BASTELANLEITUNG:
Je nach Motiv wird das Türschild zuerst mit einer Farbe grundiert. Damit es gut aussieht, erfolgt die Bemalung am besten von beiden Seiten. Dabei werden die Seiten einzeln angemalt und die Farbe direkt danach mit einem Fön getrocknet.

Namenszüge sollten mit einem Bleistift vorgezeichnet und einem feinen Pinsel nachgemalt werden.

Stoppschilder, Fußbälle oder andere Motive drucken Sie am besten aus dem Internet aus und geben Sie den Kindern als Papiervorlage zur Hand. Hierbei wird das ausgeschnittene Motiv mit einem Bleistift umfahren, so dass die Außenlinie erkennbar ist. Das Innere der Vorlage muss aus freier Hand nachgezeichnet werden. Allerdings können mit dem Radierer überflüssige Bleistiftstriche auch auf dem bemalten Holz gut wegradiert werden

BASTELMATERIALIEN:
Türschild
Bastelfarbe
Feine Pinsel
Bleistift
Radiergummi
Fön


BASTELTIPPS:
Stellen Sie den Kindern kleine Tellerchen zur Verfügung, auf denen Sie eine kleine Farbauswahl geben können. So hat jedes Kind einen besseren Zugriff zu den verschiedenen Farben.
Die Farben sind abwaschbar und lassen sich gut vom Porzellan lösen.

1,10 €

Strapazierfähiger Flachpinsel mit Schweineborsten - kurzer, lackierter Holzgriff - perfekt für kleine Hände
Es sind 8 verschiedene Farben erhältlich. Die Farbauswahl, die wir Ihnen ins Paket legen, erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Pinsel sind normal relativ teuer. Um die Kosten für Ihren Kindergeburtstag aber dennoch niedriger zu halten, haben wir uns entschieden, dieser Pinsel sehr günstig anzubieten.

Breite 15 mm